FREIER KULTUR- UND SOZIALVERBAND BERGISCH LAND e.V


TRANSPARENZ I QUALITÄT I HUMANITÄT I KULTURERBE
 

UNTERNEHMENSBERATUNG
FÜR GEMEINNÜTZIGE / ÖFFENTLICHE ORGANISATIONEN UND GRÜNDER_INNEN SOZIALER / KULTURELLER PROJEKTE

Gegen tariflich orientierte Honorarleistungen beraten und schulen unsere zertifizierten sowie praxiserfahrenen Fachkräfte gemeinnützige Organisationen und Organisationen des öffentlichen Rechts.

Gründer_innen, die soziale bzw. kulturelle Projekte umsetzen möchten, bieten wir eine kostenlose Erstberatung an.


Wir beraten grundlegend in folgenden Themenfeldern (keine Rechtsberatung):

- Projektmanagement, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Personalmanagement, Rechnungswesen und Kostenmanagement.

- Marktforschung, Marketingplanung, Marketingstrategien, Markenentwicklung, Werbemittel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
- Europäischer Datenschutz und Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
- Inhalte der DIN EN ISO 9001:2015, Aufbau, Umsetzung und Aufrechterhaltung von Qualitätsmanagementsystemen, Durchführung von Audits, Werkzeuge und statistische Methoden für verschiedene fachspezifische Fragestellungen

bzw. weitere individuelle (Beratungs-)Leistungen in allen o.g. Themenfeldern bzw. in anderen fachspezifischen Fragestellungen (u.a. Mediation).

Darüber hinaus erstellen wir unabhängige Sachverständigengutachten zur Beurteilung fachspezifischer Fragestellungen und Sachverhalte in o.g. Themengebieten oder führen unabhängige Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsprüfungen durch.


HONORAR

Unsere Beratung in o.g. Themenfeldern erfolgt nachweisbar durch qualifizierte, zertifizierte sowie praxiserfahrene Fachkräfte.

Daher orientiert sich das Honorar an den für den unmittelbaren Einsatz qualifizierter Fachkräfte geltenden Stundensatz des Landschaftsverbands Rheinland (Eingliederungshilfe) und beläuft sich auf ein Honorar von 70,- Euro á 50 Minuten (unmittelbare Beratung) zzgl. 10 Minuten (Vor- und Nachbereitung).

Die Beratung kann überall im Raum Solingen, Wuppertal und Remscheid erfolgen. Soll die Beratung außerhalb von Solingen, Wuppertal oder Remscheid vor Ort erfolgen, müssen durch die Auftraggeber_innen zzgl. zum Honorar Fahrt- und ggf. Aufenthaltskosten übernommen werden. Alternativ kann die Beratung über Telefon, per Videokonferenz (etc.) oder im Kontaktbüro unserer Organisation erfolgen.


Dieses Angebot gilt nur für öffentliche und/oder gemeinnützige Organisationen bzw. Gründer_innen gemeinnütziger Projekte. Gründer_innen gemeinnütziger Projekte erhalten eine kostenlose Gründer_innenberatung (2 Stunden) und  werden bei weiteren Bedarf zu o.g. Honorar beraten.

Wir geben Gründer_innen bei einer Vereinbarkeit ihres Projektes mit den Zielen des Freien Kultur- und Sozialverband Bergisch Land e.V. die Möglichkeit, ihr Projekt an unsere Organisation anzugliedern, sodass sich Gründer_innen im Rahmen unserer professionell aufgestellten Träger_innenorganisation voll und ganz auf die praktische Umsetzung ihres Projektes konzentrieren können.

Alle Leistungen der Basisorganisation werden den Gründer_innen ab diesem Zeitpunkt kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Honorare für Unternehmen der freien Wirtschaft
Honorare für Unternehmen der freien Wirtschaft werden im Rahmen des jeweiligen Auftragsvolumens vereinbart, betragen jedoch mindestens den o.g. Stundensatz zzgl. aller anfallenden Spesen.