FREIER KULTUR- UND SOZIALVERBAND BERGISCH LAND e.V


TRANSPARENZ I QUALITÄT I HUMANITÄT I KULTURERBE
 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung / Präambel
Der Freie Kultur- und Sozialverband Bergisch Land e.V. erhebt, speichert und verwertet keinerlei persönliche Daten, die nicht durch die betreffende Person freiwillig und sachbezogen bereitgestellt worden sind. Wir verfolgen das Prinzip der Datenminimierung bzw. Datenvermeidung (Privacy by default/privacy by design).

Für die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften bzw. die Umsetzung von Projekten, gelten jeweils eigenständige Datenschutzkonzepte.


Datenschutzerklärung / Webseite
Der Freie Kultur- und Sozialverband Bergisch Land e.V. erhebt, speichert und verwertet bezüglich der regulären Nutzung seiner Webinhalte keinerlei Daten und verzichtet auf die Nutzung von im Bezug auf den Datenschutz kritischer Inhaltselemente (privacy by design).

Zum Schutze Ihrer Daten bieten wir unsere digitalen Dienstleistungen ausschließlich über Anbieter_innen an, die unter Anwendung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) arbeiten (privacy by default).

Dies betrifft die Bereitstellung dieser Webinhalte sowie der Kontaktaufnahme per Mail, die über die Strato AG, mit Sitz in Berlin, über posteo.de (eingetragener Kaufmann) mit Sitz in Berlin sowie die Deutsche Telekom (Aktiengesellschaft), mit Sitz in Bonn erfolgen.

Durch die Benutzung der Webseite übermitteln Sie statistische Daten an die Strato AG, die durch uns einsehbar sind, wie zum Beispiel, über welche Suchmaschine Sie auf unsere Webseite gelangt sind bzw. wann Sie sich welche Seiten angeschaut haben. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns dadurch nicht möglich und darüber hinaus werden von uns keinerlei gezielte Auswertungen dieser rein statistischen Werte vorgenommen.


Datenschutzerklärung / Kontaktaufnahme per Mail / Telefon
Bei einer Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon, speichert der Freie Kultur- und Sozialverband Bergisch Land e.V. lediglich die Daten, die Sie uns bei Ihrer Kontaktaufnahme bzw. innerhalb der Korrespondenz oder des Gesprächs freiwillig mitteilen und auch nur so lange, wie sie für die Zweckerfüllung Ihres Anliegens benötigt werden. (privacy by default)


Widerspruchsmöglichkeit:
Sie können uns zu jedem Zeitpunkt auf allen von uns angegebenen Kontaktwegen auffordern, Ihre freiwillig übermittelten Daten zu löschen, sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht, werden wir Ihrer Aufforderung unverzüglich und unter Bestätigung an Sie nachkommen.


Datenschutzerklärung / Charity Shop
Bei einer Spende über unseren Spendenshop müssen Sie uns lediglich Ihre Mailadresse zur Kontaktaufnahme mitteilen. Sobald Sie Ihre Spende unter der angegebenen Bankverbindung getätigt haben, speichert unserer Organisation die Überweisungsdaten unter den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen von zehn Jahren im Buchhaltungssystem unserer Bank und  digital im Buchhaltungssystem / ggf. in Papierform in den Räumen unserer Organisation. Eine weitere Verarbeitung der Daten findet nicht statt. Nach getätigter Überweisung nehmen wir Kontakt über die von Ihnen angegebene Mailadresse auf und Sie können sich entscheiden, ob Sie unter Angabe ihrer Adressdaten sowie Überweisung der Versandkosten unter o.g. Bedingungen, einen Versand wünschen oder ohne Angabe weiterer Daten eine terminierte Abholung in unserem Kontaktbüro vereinbaren möchten. Sollten Sie sich für die Angabe Ihrer Adressdaten entscheiden, werden diese unmittelbar nach dem Versand aus unseren Systemen gelöscht. (privacy by design)

Widerspruchsmöglichkeit: Sie können uns zu jedem Zeitpunkt auf allen von uns angegebenen Kontaktwegen auffordern, Ihre Mailadresse oder freiwillig übermittelten Adressdaten zu löschen, sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht, werden wir Ihrer Aufforderung unverzüglich und unter Bestätigung an Sie nachkommen. Sollten Sie diese Widerspruchsmöglichkeit nutzen, bevor der Spendengegenstand ausgehändigt oder versandt wurde, verfällt Ihr Anspruch auf diesen, eine Rückerstattung Ihrer Spende ist nicht möglich.


Datenschutzerklärung / Haftungsausschluss und Handlungsempfehlung
Wir übernehmen keinerlei Haftung für Daten, die Sie wissentlich oder unwissentlich über nicht-zertifizierte bzw. fehlerhafte Soft-/Hardware bzw. durch fahrlässiges Nutzungsverhalten während der Nutzung unserer Webinhalte an uns bzw. Dritte übermitteln. Sollten wir über einen solchen Vorgang Kenntnis erhalten, werden wir die betroffene Person bzw. die entsprechenden Aufsichtsbehörden informieren.

Wir empfehlen Ihnen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ausdrücklich die Nutzung eines Internetbrowsers, der die Anforderungen der europäischen Datenschutzvorschriften erfüllt und den Verzicht auf die Nutzung von nicht-europäische Suchplattformen oder Diensten von Drittstaaten im Sinne der DSGVO.


Datenschutzbeauftragter
Sollten Sie während der Nutzung unserer Angebote den Eindruck haben, dass Ihre persönlichen Daten nicht ausreichend geschützt sind, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragen (DEKRA) M. Lindlar auf und schildern Sie Ihr Problem.


KONTAKT DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

FREIER KULTUR- UND SOZIALVERBAND
Bergisch Land e.V. 

Nichtregierungsorganisation NRO  /  Non-governmental organization NGO

POSTANSCHRIFT
Postfach 17 01 06
42623 Solingen

KONTAKTBÜRO
Eröffnung 2020

TELEFON
0212 – 2248 9837 

MAIL
datenschutz [at] bergisch-land.eu


BESCHWERDEMÖGLICHKEITEN / AUFSICHTSBEHÖRDE

Sollten Sie Bedenken oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzmaßnahmen haben, können Sie sich an folgende Aufsichtsbehörde wenden:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

 
Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de